Anreise mit der Bahn

Das Biosphärenreservat Bliesgau ist Fahrtziel Natur 2012 aus diesem Grund wird eine klimaneutrale Anreise mit der Bahn empfohlen.

Die Region ist über die Schnellverbindung des ICE / TGV von Frankfurt nach Paris mit Halt in Saarbrücken Hbf. mehrmals täglich zu erreichen.

Ergänzt wird dies durch RE- und IC-Züge, die in Saarbrücken und teilweise in Homburg und St. Ingbert halten.

Die S-Bahn Rhein-Neckar endet im Homburger Hauptbahnhof. Regionalzüge und Stadtbahnen steuern 13 Bahnhaltepunkte auf dem Boden des Reservates täglich mindestens im Stundentakt an.

Reiseauskunft der Deutschen Bahn »