Heimat- und Burgmuseum Kirkel

Das Heimatmuseum ist in einem ehemaligen Tagelöhnerhaus eingerichtet, in dem auf drei Etagen die Geschichte des Ortes und der Burg dargestellt wird.

Beschreibung

Die im 11. Jahrhundert erbaute Burganlage mit ihren archäologischen Ausgrabungen ist einen Besuch wert. Im ehemaligen Tagelöhnerhaus wurde 1988 das Heimatmuseum eingerichtet, in dem auf drei Etagen die Geschichte des Ortes und der Burg dargestellt wird.

Für Gruppen ist das Museum nach Voranmeldung geöffnet. Der Eintritt beträgt 20,00 Euro/Gruppe
Anmeldung und Information: Telefon (06841) 80 98-39/40

Anschrift

Heimat- und Burgmuseum Kirkel
Schlossbergstr. 4
66459 Kirkel - Neuhäusel
Telefon +49 (0)68 41 / 8 09 80
Fax +49 (0)69 41 / 80 98 10
gemeinde@kirkel.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

Sonntag 14:00 - 18:00 Uhr Von Mai bis Oktober
01.11.2019 bis 30.04.2020
01.11.2020 bis 30.04.2021

Außerhalb der Öffnungszeiten 20,00 Euro/Gruppe.