Störche im Naherholungsgebiet Beeden

Die Störche in Beeden - ein beliebtes Ausflugsziel für Radler und Wanderer

Beschreibung

Als Ausflugsziel für Radfahrer und Wanderer erstreckt sich die Bliesaue als Ausläufer der sog. St. Ingberter Senke südwestlich des Ortes Beeden. Die "Mastau" bietet als nördlicher Ausgangspunkt für Radtouren in den benachbarten Bliesgau sowie für Wanderungen nach Schwarzenacker oder Wörschweiler nicht nur landschaftliche Reize. In dieser von Waldzügen umgebenen Wiesenlandschaft brütet ein freilebendes Weißstorchpaar. Von der großzügigen Außenanlage der Beeder Fischerhütte aus hat man die Möglichkeit, die selten gewordenen Tiere zu beobachten. Gerade in den Sommermonaten ist die Aufzucht des Nachwuchses bei Naturfreunden von nah und fern von großem Interesse. An die "Mastau" grenzt nördlich das "Beeder Brünnchen". Die baumumsäumte Weiheranlage als Kleinod der Ruhe und Entspannung lädt zum Verweilen und zum Füttern der hier heimisch gewordenen Wasservögel ein. Die Störche an der Fischerhütte sind über die Adebar-Radtour zu erreichen.

Anschrift

Störche im Naherholungsgebiet Beeden
Ziegelhütte anschl. Richtung Fischerhütte
66424 Homburg - Beeden
Telefon +49 (0)6841 / 10 11 66
touristik@homburg.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

frei zugänglich / immer geöffnet
freier Eintritt