Kelten, Kulturlandschaft und Altheimer Landleben

Eine geschmackvolle Geschichts-Wanderung in der Biosphäre Bliesgau

Verborgene Gräber, alte Eichen und Geschichten über die Kelten... Erfahren Sie bei dieser ca. 9 km langen "ZeitReise" Interessantes und längt Vergessens. Geführt durch das Altheimer Landleben mit seinen schmucken Gärten, über den Höhenrücken des Dorfes weiter durch den dichten Wald mit seinen "Schätzen am Wegesrand" und vorbei an einem Keltenhäuschen mit bunten Blumen, erleben Sie die Biophäre Bliesgau von ihrer geschichtsreichen und auch kulinarischen Seite.

 Routenverlauf und Geschichts-Genuss-Stationen

  • Start am Parkplatz des Sportheims Altheims
  • Wanderung auf den Altheimer Höhenrücken mit Blich ins offene Land
  • Entdecken eines ehemaligen keltischen Hügelgrabes, das heute Schutz für Tiere bietet
  • Weiter zu den beiden "alten dicken Eichen" von Altheim, die heute ein imposantes Naturdenkmal darstellen und weiter zum neu errichteten Keltenhäuschen
  • Verkostung von ausgewählten, regionalen Biosphären-Produkten am Keltenhäuschen und Besichtigung des Naturgartens
  • Weiter ins Tal von Altheim mit wunderschönem Ausblick in die typische Hügellandschaft
  • Schlendern durch den historschen Pirminiusgarten in Altheim und Einkehr im Landcafé
  • Gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen 

Leistungen

  • geführte Wanderung
  • Verkostung von ausgewählten, regionalen Produkten am Keltenhäuschen
  • Kaffee und Kuchen im Landcafé

Termine            

Samstag, 13. April 2019

Samstag, 15. Juni 2019

 Das Angebot ist optional auch mit Übernachtung buchbar.

Dauer

10 bis 17 Uhr

Treffpunkt        

Parkplatz des Sportheims Altheim, Hornacher Straße 23, Bliekastel-Altheim

Anreise mit dem Nahverkehr

Anruf-Linien-Taxi 598 bis Altheim Dorfbrunnen

Es begleitet Sie

Heike Welker, Natur- und Landschaftsführerin und Partnerin des Biosphärenreservates Bliesgau

Preis                  

25 Euro pro Person

Teilnehmerzahl

mind. 12 Personen 

max. 20 Personen


Information

Tel.: +49 (0) 6841-104-7174

Montag - Donnerstag:
8.30 Uhr - 16.00 Uhr

Freitag:
8.30 Uhr - 15.00 Uhr

Während den Pausenzeiten der Kreissparkasse zwischen 12 und 14 Uhr rufen Sie uns bitte an! Wir öffnen Ihnen die Seitentür.