Erlebnisregion Bliesgau

Biosphärenreservat Bliesgau - ein Lernort für nachhaltige Entwicklung

Nachhaltiges Denken und Handeln fördern ist ein großes Ziel der Biosphärenreservate. Durch seine regionale Verankerung und die Einbindung in ein weltweites Netzwerk der UNESCO ist das Biosphärenreservat Bliesgau prädestiniert den Grundsatz nachhaltiger Entwicklung „Global denken - lokal handeln“ zu veranschaulichen und erlebbar zu machen.

Urlaub und Freizeit sind wichtige Lernbereiche der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Neben Spaß und Unterhaltung können auch Denkanstöße für das eigene Konsumverhalten gegeben, Zusammenhänge aufgezeigt und Brücken geschlagen werden zwischen dem, was in der Region geschieht und dem, was es weltweit für Auswirkungen hat.

Bildungskonzept

Bildungskonzept

Lesen Sie das Bildungskonzept für BNE-Angebote im Biosphärenreservat Bliesgau

Weiter lesen...

Prospekte bestellen

Hier klicken

Bliesgau-Bound

Eine Handy-Rallye durch Gersheim

Weiter lesen...

Information

Tel.: +49 (0) 6841-104-7174

Montag - Donnerstag:
8.30 Uhr - 16.00 Uhr

Freitag:
8.30 Uhr - 15.00 Uhr

Während den Pausenzeiten der Kreissparkasse zwischen 12 und 14 Uhr rufen Sie uns bitte an! Wir öffnen Ihnen die Seitentür.

Sinn und Zweck eines Biosphärenreservates einfach erklärt.

Leckere Landschaft - die schmackhafte Wanderung »

Der Biosphärenbus 501 fährt Sie 54 km durch das Biosphärenreservat Bliesgau.

LEADER-Region Biosphärenreservat Bliesgau »

Biosphären-Rundschau »

Auf zauberhaften Pfaden der wilden Orchidee »