Esel-Jahreszeitenwanderung

Nachhaltig den südlichen Bliesgau entdecken und einfach mal entschleunigen...

Erleben Sie mit unseren langohrigen Vierbeinern die Bliesgau-Landschaft mal auf andere Art und Weise. Langsamer und bewusster werden Sie es wahrnehmen, wie die Landschaft mit Ihnen spricht.

Themen und Routenverläufe

Obstbaum - Frühlingswanderung mit den Eseln

  • Start und Ende am Hof Sonnenbogen in Wolfersheim
  • Vorbeischlendern an Obstbäumen, Obstbaum-Naturdenkmälern und Streuobstwiesen
  • Weiter durch Steinbrüche, vorbei an Keltengräbern
  • Regionale Köstlichkeiten im Eselstall, zusammengestellt von Gabi Steinmann aus dem Café saisonal in Herbitzheim

Getreide und Wiesen - Sommerwanderung mit den Eseln

  • Start und Ende am Hof Sonnenbogen in Wolfersheim
  • Erkundung der "schlafenden" Landschaft: die artenreichen und bunten Wiesen sind als Heu geerntet, manches Getreide ebenso. Hier und dort wird der Boden gepflügt.
  • Weiter durch den dunklen kühlen Wald, der angenehmen Schatten spendet
  • Langsames Laufen über Stoppelfelder und vergessene Pfade queren
  • Regionale Köstlichkeiten im Eselstall, zusammengestellt von Gabi Steinmann aus dem Café saisonal in Herbitzheim

Buntes Farbenspiel - Herbstwanderung mit den Eseln

  • Start und Ende am Hof Sonnenbogen in Wolfersheim
  • Wanderung durch Streuobstwiesen, Wälder, Steinbrüche im weichen Herbstlicht
  • Wild-Beerenkunde unterwegs beim Durchqueren von raschelnden Blättern
  • Regionale Köstlichkeiten im Eselstall, zusammengestellt von Gabi Steinmann aus dem Café saisonal in Herbitzheim

Weihnachtszeit, Geschichten im Stall und Biosphärenköstlichkeiten im Winter

  • Start und Ende am Hof Sonnenbogen in Wolfersheim
  • Spazieren rund um das Arbeiter- und Bauerndorf Wolfersheim
  • Gemütliches Beisammensein im Eselstall mit gemeinsamen Singen und Lauschen zu schönen Advents- und Weihnachtsgeschichten
  • Biosphären-Häppchen im Stall mit Gabi Steinmann vom Café saisonal in Herbitzheim

Leistungen

  • Eselskunde und geführte Wanderung – Wissenswertes über die langohrigen Begleiter
  • Landschaftswahrnehmungsübungen & naturkundliche Erläuterungen
  • Verkostungen aus überwiegend regionalem Bio-Anbau

 

Termine              

Samstag, 20. Juni 2020, Sommerwanderung

Samstag, 19. September 2020, Herbstwanderung

Sonntag,  20. Dezember 2020, Winterwanderung

Das Angebot ist optional auch mit Übernachtung buchbar

Dauer

10 bis 14 Uhr: Frühlings-, Sommer-, Herbstwanderung

15 bis 18 Uhr: Winterwanderung

Anreise mit dem Nahverkehr

nach Wolfersheim: Biosphärenbus 501 bis Wolfersheim Friedhof

Es begleitet Sie

Hannes Ballhorn, Natur- und Landschaftsführer und Partner des Biosphärenreservates Bliesgau

Preis                

Frühling, Sommer, Herbst:

  • ab 35 Euro pro Erwachsener
  • ab 25 Euro pro Kind (6-13 Jahre)
  • ab 90 Euro pro Familie (2 Erw. & 1 Kind)

Winter:

  • ab 30 Euro pro Erwachsenenr
  • ab 20 Eurp pro Kind (6-13 Jahre)
  • ab 75 Euro pro Familie (2 Erw. & 1 Kind)

Teilnehmerzahl

mind. 10 Personen

max. 25 Personen

Anreise per ÖPNV

Biosphärenbus 501 oder ALT 503 bis Wolfersheim Friedhof

Veranstalter

Saarpfalz-Touristik, Paradeplatz 4, 66440 Blieskastel


Information

Tel.: +49 (0) 6841-104-7174

Montag - Donnerstag:
8.30 Uhr - 16.00 Uhr

Freitag:
8.30 Uhr - 15.00 Uhr

Während den Pausenzeiten der Kreissparkasse zwischen 12 und 14 Uhr rufen Sie uns bitte an! Wir öffnen Ihnen die Seitentür.

Sinn und Zweck eines Biosphärenreservates einfach erklärt.

Leckere Landschaft - die schmackhafte Wanderung »

Der Biosphärenbus 501 fährt Sie 54 km durch das Biosphärenreservat Bliesgau.

LEADER-Region Biosphärenreservat Bliesgau »

Biosphären-Rundschau »

Auf zauberhaften Pfaden der wilden Orchidee »