Natur- und Landschaftsführer Alois Ohsiek

Besichtigung von Bauernhöfen

Meine Angebote

  • Besichtigung von Bauernhöfen (Demeter-Betrieb, Schweinezucht, Reiterhöfe, konventionelle Landwirtschaft

Termine

Individuelle Termine für Gruppen nach Vereinbarung

Hier geht's zum Veranstaltungskalender

Warum ich Natur- und Landschaftsführer geworden bin...

... weil ich den Menschen unsere Heimat und die Biosphäre näher bringen will. "Aus der Heimatkenntnis wächst das Heimatverständnis und daraus die Heimatliebe."

Die Biosphäre bedeutet für mich...

... ein schützens- und erhaltenswerter Lebensraum.

Meine Geheimtipps in der Biosphäre Bliesgau...

... Museum für dörfliche Alltagskultur in Rubenheim, der Ort Wolfersheim, St. Ingbert als urbaner Bereich der Biosphäre (Alte Schmelz, Rischbachstollen, Stadtkern)

Information

Tel.: +49 (0) 6841-104-7174

Montag - Donnerstag:
8.30 Uhr - 16.00 Uhr

Freitag:
8.30 Uhr - 15.00 Uhr

Sinn und Zweck eines Biosphärenreservates einfach erklärt.

Leckere Landschaft - die schmackhafte Wanderung »

Der Biosphärenbus 501 fährt Sie 54 km durch das Biosphärenreservat Bliesgau.

LEADER-Region Biosphärenreservat Bliesgau »

Biosphären-Rundschau »

Auf zauberhaften Pfaden der wilden Orchidee »