Natur- und Landschaftsführer Siegfried Heß

Biosphärenführungen und Begleitung von Reisegruppen

Meine Angebote

  • Erlebniswanderung auf dem Hölschberg mit Verkostung von regionalen Produkten aus der Biosphäre
  • Biosphärenwanderung rund um das Kloster Gräfinthal mit Verkostung von regionalen Produkten aus der Biosphäre
  • Begleitung von Reisegruppen

Fremdsprachige Führungen

Stadt- und Landschaftsführungen in französischer Sprache nach Vereinbarung

Termine

Individuelle Termine für Gruppen nach Vereinbarung

Hier geht's zum Veranstaltungskalender

Warum ich Natur- und Landschaftsführer geworden bin...

... bei meiner Ausbildung zum Natur- und Landschaftsführer habe ich erkannt, dass es sehr viel Wisseswertes gibt, das ich den Gästen vermitteln kann. Ich möchte die Gäste in die Natur führen, weg von "Stammtisch", und sie durch umfangreiche Informationen befähigen, sich, durchaus auch kritisch, mit dem Thema auseinander zu setzen.

Die Biosphäre bedeutet für mich...

... ein lebens- und liebenswertes Umfeld, das weiterentwickelt werden muss, im Sinne unserer Nachkommen.

Mein Geheimtipp in der Biosphäre Bliesgau...

... mit einem Natur- und Landschaftsführer unterwegs sein!

Information

Tel.: +49 (0) 6841-104-7174

Montag - Donnerstag:
8.30 Uhr - 16.00 Uhr

Freitag:
8.30 Uhr - 15.00 Uhr

Während den Pausenzeiten der Kreissparkasse zwischen 12 und 14 Uhr rufen Sie uns bitte an! Wir öffnen Ihnen die Seitentür.

Sinn und Zweck eines Biosphärenreservates einfach erklärt.

Leckere Landschaft - die schmackhafte Wanderung »

Der Biosphärenbus 501 fährt Sie 54 km durch das Biosphärenreservat Bliesgau.

LEADER-Region Biosphärenreservat Bliesgau »

Biosphären-Rundschau »

Auf zauberhaften Pfaden der wilden Orchidee »