Burgruine

Vauban-Festung Homburg auf dem Schlossberg

Schlossberg-Höhen-Straße, 66424 Homburg

Imposante Festungsanlage über den Dächern von Homburg.

Die mittelalterliche Burg der Homburger Grafen wurde im 16. Jahrhundert von den Grafen von Saarbrücken zu einer bewehrten Schlossanlage umgestaltet. Unter dem französischen König Ludwig XIV. erweiterte und befestigte der bekannte Baumeister Sébastien le Prestre de Vauban die Zitadelle, deren mächtige Ruinen bis heute den Berg bekrönen und die Stadt überragen. Die Festung wurde 1714 zerstört. Von der Festung hat man eine tolle Fernsicht in die umliegende Landschaft.

Sie ist ebenso Startpunkt der prämierten "Schlossbergtour" und bietet sich ebenso am Ende der Wanderung für eine abschließende Pause an. Am Fuße der Festung finden Sie das Schlossberghotel um eine größere oder kleinere Mahlzeit einzunehmen.

Freier Eintritt.
Allgemeine Informationen PKW Parkplatz, Überregional bedeutend
Allgemeine Informationen Spielplatz

Kontakt

Vauban-Festung auf dem Schlossberg
Schlossberg-Höhen-Straße
66424 Homburg

Telefon +49 (0) 68 41 / 10 18 20
touristik@homburg.de

Quelle