Wild(e)-Kräuter-Lagerfeuer-Küche

Wie in alten Zeiten kocht Bildungspartnerin Gabriele Geiger vom Marienhof in Einöd gemeinsam mit der Gruppe über dem Lagerfeuer mittels vielen selbst gesammelten Wild- und Heilkräutern sowie Produkten aus der Region. So entstehen Köstlichkeiten, wie Lagerfeuer-Wildkräuterbrot, Kräuterlimonade, Brotaufstriche oder Süßes mit wilden Kräutern (auch vegan). Neben dem leckeren Verzehr des Gekochten lernt die Gruppe Wichtiges über unzählige Kräuter, die Natur, unsere Sinne, unsere Achtsamkeit sowie den Umgang mit den natürlichen Ressourcen.

  • 8 - 12 Personen

  • 32 € pro Person zzgl. 13 Euro Materialkosten

  • 6 Stunden

  • Bitte bequeme und wetterfeste Kleidung, Decke, Schreibmaterial, Schraubglas, Essgeschirr mit Besteck und Becher, Taschenmesser, Brettchen, 2 Geschirrtücher mitbringen.


Treffpunkt