Mit dem Bus im Bliesgau unterwegs

© Saarpfalz-Touristik, Eike Dubois

Biosphären Safari

Mit „Bus und zu Fuß“ durch die Biosphäre Bliesgau        

Statt auf Entdeckungstour in den Savannen Afrikas, gehen Sie auf „die Jagd“ nach spannenden Orten in der Biosphäre Bliesgau. Steigen Sie mit ein und erleben Sie hautnah die schönsten Ecken der Region auf drei abwechslungsreichen Bus-Routen. In modernen gut getakteten Linienbussen des ÖPNV sind Sie klimafreundlich und bequem zwischen den einzelnen Stationen unterwegs. Kurze Wanderungen von ca. 4 km Länge und Info-Stopps sorgen auf den Safari-Touren für Abwechslung und liefern Ihnen unvergessliche Einblicke in Natur, Kultur und Geschichte der Region.
 

    • Start am Kleinblittersdorfer Bahnhof
    • Busfahrt in den Europäischen Kulturpark mit anschließender Führung im Archäologiepark
    • Weiterfahrt nach Gersheim und Spaziergang zum Orchideengebiet mit Führung vor Ort
    • Spaziergang nach Herbitzheim. Von dort Weiterfahrt nach Habkirchen
    • Mittelschwere Wanderung zur Jungholzhütte Bebelsheim
    • Regionale Leckereien vom Grill an der Hütte und Wanderung nach Reinheim
    • Rückfahrt zum Kleinblittersdorfer Bahnhof
       
  • Start am Homburger Hauptbahnhof

    Busfahrt ans Beeder Biotop mit Spaziergang zur Aussichtsplattform mit Blick auf Heckrinder

    Weiterfahrt zum Jägersburger Schlossweiher über

    Homburg Hauptbahnhof

    Warmer Imbiss im Café Maas

    Entdeckungstour am Schlossweiher

    Kurze Weiterfahrt oder Wanderung zum Feilbacherhof nach Websweiler

    Besichtigung eines modernen landwirtschaftlichen Betriebs mit Milcherzeugung (Kaffee und Kuchen vor Ort zur kleinen Stärkung)

    Rückfahrt zum Homburger Hauptbahnhof

    • Start am Blieskasteler Busbahnhof
    • Busfahrt zum Würzbacher Weiher mit Führung zur barocken Architektur und zu den Gärten mit Geschichte
    • Weiterfahrt zum "Gärten mit Geschichte" Elstersteinpark in St. Ingbert
    • Führung im Park mit seinem besonderen Baumbestand
    • Weiterfahrt zur Kirkeler Burg mit Führung rund um die Burg und im Handwerkerdorf
    • Warmer Imbiss in der Burgschenke Kirkel
    • Rückfahrt zum Blieskasteler Busbahnhof
       
    • Kostenfreie Busfahrten in den Linienbussen des ÖPNV (gesponsert vom„Fachbereich Mobilität“ des Saarpfalz-Kreises)
    • Fachmännische Begleitung durch einen Natur- und Landschaftsführer
    • Warmes Essen bei der Rast
       
  • Samstag, 28. Mai 2022      Fahrt für die Sinne

    Samstag,   2. Juli 2022      Tierisch kuh(le) Tour

    Samstag,   1. Okt. 2022     Jahrtausend KulTour

  • 10 bis 18 Uhr                       Fahrt für die Sinne

    10 bis 17.30 Uhr                  Tierich kuh(le) Tour

    10 bis 17 Uhr                       Jahrtausend KulTour

  • 15 Euro pro Person

    (Für professionelle Busbegleitung, Führung und warmes Essen.

    Die Busfahrt wird gesponsert)

  • mind. 8 Personen
    max.  15 Personen

  • Bahnhof Kleinblittersdorf  Fahrt für die Sinne

    Bahnhof Homburg                Tierisch kuh(le) Tour

    Bahnhof Blieskastel             Jahrtausend KulTour

  • Saarpfalz-Touristik

    Paradeplatz 4

    66440 Blieskastel


Es begleitet Sie

Peter Hartmann


Treffpunkt