Felsklettern im Kirkeler Wald

© Saarpfalz-Touristik, Eike Dubois

aufbaukurs

Felsklettern im Kirkeler Wald

Für Kletterer mit ersten Erfahrungen ist unser Aufbaukurs ideal geeignet um ihr Wissen und Können weiter zu verbessern.

Unter der Leitung von ausgebildeten Kletter-Trainern bieten wir Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Die Teilnehmer erlernen u.a. die Voraussetzungen zum Klettern im Mittelgebirge und für das Begehen von Klettersteigen in den Alpen.

Zur Teilnahme am Aufbaukurs ist die vorherige Absolvierung des Einsteigerkurses Voraussetzung. Gerne können Sie die beiden Kurse an einem Wochenende buchen.

    • Erlernen des Kletterns mit einer Seilsicherung von oben
    • Einrichtung einer Top-Rope-Sicherung
    • Schulung von Klettertechniken
    • Erlernen des Abseilens
    • Theoretische Einführung in das Begehen eines Klettersteiges mit den notwendigen Knoten und dem Umgang mit der Kletterausrüstung
       
    • Bei erfolgreichem Bestehen des Aufbaukurses, erlangen des Top-Rope-Scheins mit abschließender Prüfung nach vorheriger Absprache (5 Euro bei zweitägiger Kurs-Buchung)
    • Selbstständiges Einrichten einer Top-Rope-Sicherung
    • Klettern im Klettergarten und in der Kletterhalle
  • Sonntag,   3. Juli 2022

    Sonntag, 17. Juli 2022

    Sonntag, 28. Aug. 2022

  • 9 bis 16 Uhr

  • 45 Euro pro Person/Tag,  inkl. Kletter-Material

  • mind.  4 Personen

    max. 20 Personen

  • Naturfreundehaus, Limbacher Weg, Kirkel-Neuhäusel

  • Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. Fußweg oder

    Bus 547 Ausstieg Kirkel Kohlroterweg, 5 min Fußweg

    Hier geht es zum SaarVV-Fahrplan

  • Saarpfalz-Touristik

    Paradeplatz 4

    66440 Blieskastel


Es begleitet Sie

Sergej Stuckert


Treffpunkt