Felsklettern im Kirkeler Wald

© Saarpfalz-Touristik, Eike Dubois

Einsteigerkurs

Felsklettern im Kirkeler Wald

Der Kirkeler Wald bietet mit seinen zahlreichen Felsen die perfekten Bedingungen zum Felsklettern - auch für Kletteranfänger.

Unter der Leitung von ausgebildeten Kletter-Trainern, in Zusammenarbeit mit der DAV-Sektion-Bergfreunde-Saar, bieten wir Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Die Teilnehmer erlernen u.a. die Voraussetzungen zum Klettern im Mittelgebirge und für das Begehen von Klettersteigen in den Alpen.

Die Buntsandstein-Kletterfelsen im Kirkeler Wald bieten die idealen Bedingungen zum Erlernen dieser Sportart. Aufgrund des Naturschutzes darf jedoch nur an bestimmten Felsen geklettert werden.

    • Einblicke in die verschiedenen Schwierigkeitsgrade und die Vorstellung der Grundklettertechniken und Körperschwerpunkt-Schulung
    • Erlernen der notwendigen Knoten (Sicherungs- und Einbindeknoten) sowie den Umgang mit der Kletterausrüstung
    • Klettern mit einer Seilsicherung von oben (Top-Rope)
    • Beherrschen der Knoten
    • Klettern in Absprunghöhe (Bouldern)
    • Samstag,   2. Juli 2022
    • Samstag, 16. Juli 2022
    • Samstag, 6. August 2022
    • Samstag, 27. Aug. 2022
  • 9 bis 16 Uhr

  • 45 Euro pro Person/Tag,  inkl. Kletter-Material

  • mind.  4 Personen

    max. 20 Personen

  • Naturfreundehaus, Limbacher Weg, Kirkel-Neuhäusel

  • Bahn bis Kirkel, ca. 20 Min. Fußweg oder

    Bus 547 Ausstieg Kirkel Kohlroterweg, 5 min Fußweg

    Hier geht es zum SaarVV-Fahrplan

  • Saarpfalz-Touristik

    Paradeplatz 4

    66440 Blieskastel


Es begleitet Sie

Sergej Stuckert


Treffpunkt