Teezeremonie im Wald mit Lothar Wilhelm

© Tourismus Zentrale Saarland, Gregor Lengler

Vom Bad im Wald und Genuss des Tees

Was haben Wald, Zen und Tee gemeinsam?

Lernen Sie bei einem Spaziergang in der Tradition des japanischen „Shinrin Yoku“ (Waldbad) einige sorgsam ausgewählte Waldbade- und Teeplätze in der Biosphäre Bliesgau kennen. Die Entwicklung der chinesischen und japanischen Teetradition erzählt in spannenden Geschichten unterwegs in erholsamer Waldatmosphäre. Von der Quelle mit frischem Wasser für den traditionell zubereiteten Tee, etwas Entspannung für den Körper und die Sinne, Zeit für Einblicke und Aussichten unterwegs.

Der sinnliche Genuss der unterschiedlichen heimischen Waldbilder steht dem Genuss frisch zubereiteter grüner, schwarzer und Oolong-Teesorten vor Ort in nichts nach. Dieser etwas andere Tag ist nicht nur für Tee-Freunde und Tee-Liebhaber ein besonderes Erlebnis. Auch für Menschen, die die Natur und insbesondere den Wald lieben sowie offen sind für neue Eindrücke.

  • Geführte Thementour zu den Wirkungen des „Shinrin Yoku“(Waldbad), zu den japanischen und chinesischen Tee-Traditionen und zu der Zubereitung klassischer Teesorten

    Sinnes- und Naturerfahrungen sowie Vogelstimmen und ein „unterhaltsam-charmanter Plausch“ gratis

  • Sonntag, 29. Mai 2022

    Sonntag, 28. Aug. 2022

    Sonntag, 18. Sept. 2022

    Das Angebot ist optional auch mit Übernachtung buchbar.

  • 10 bis ca. 17 Uhr, inkl. Wanderung von ca. 12 km 

  • 48 Euro pro Person, inkl. Tee, japanischem Imbiss und Rücktransport zum Ausgangsort

  • mind.4 Personen
    max. 8 Personen

  • Bahnhof Blieskastel-Niederwürzbach

  • Bahn oder Bus 506 bis Würzbach / Saar bzw. Niederwürzbach Abzw. Bahnhof

    Hier geht es zum SaarVV-Fahrplan

  • Saarpfalz-Touristik

    Paradeplatz 4

    66440 Blieskastel


Es begleitet Sie

Lothar Wilhelm

Treffpunkt