Wandern auf dem Schlossberg in Homburg

© Saarpfalz-Touristik, Eike Dubois

Wanderlust und 
Gaumenfreuden

Genuss- und Erlebnistour rund um den „Panoramaberg der Saarpfalz“

Weithin sichtbar überragt der Homburger Schlossberg Stadt und Land. Dabei bietet der Hausberg der Kreis- und Universitätsstadt in seltener Dichte faszinierende Ausblicke, eindrucksvolle Wandererlebnisse und im Schlossberg Hotel dank der ambitionierten Kochkünste von Mirko Bunk auch kulinarische Genussmomente.

  • Einen schönen Eindruck von all dem vermittelt die einmal im Frühling und einmal im Herbst angebotene Genuss- und Erlebnistour „Wanderlust und Gaumenfreuden“, die viel von dem vereint, was die Region zwischen Saar und Pfalz auszeichnet. So kann man nach einem „Apéro mit Fernblick “ auf einem Teilabschnitt des Premiumwanderwegs „Schlossberg-Tour” - er gilt zu Recht als „Wander-Muss im UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau” – neben einer abwechslungsreichen, zu jeder Jahreszeit herrlichen Natur auch jede Menge spannende Kulturspuren aus mehr als zwei Jahrtausenden sowie abseits ausgetretener Pfade immer wieder neue „Perlen“ am Wegesrand entdecken. Hierbei erfährt man en passant und auf unterhaltsame Weise mehr über die bewegte Historie der Saarpfalz zwischen Vorzeit und Gegenwart - und lernt gleichzeitig einen überaus reizvollen, wenngleich eher unbekannten Teil des UNESCO- Biosphärenreservates Bliesgau kennen.

    Im Anschluss daran erwartet Sie im Restaurant des geschichtsträchtigen Schlossberg Hotels ein besonderes, saisonal inspiriertes Drei-Gänge-Menü von Spitzenkoch Mirko Bunk.

    Von den Ruinen der Vauban-Festung aus können Sie schöne Ausblicke auf Homburg und das angrenzende Hügelland sowie einen der  timmungsvollsten Sonnenuntergänge der Saarpfalz genießen.

  • Sonntag, 16. April 2023

    Sonntag, 24. Sept. 2023

  • 16 bis 21 Uhr inkl. Abendessen

  • 59 € pro Person inklusive Drei-Gänge-Menü, ausgewählter Getränke, „Apéro mit Fernblick“ und begleiteter Wanderung sowie umfangreichem weiterführenden Informationsmaterial

  • min.  15 Personen
    max. 30 Personen

  • Parkplatz am Schlossberg-Hotel, Schlossberg-Höhen-Straße, Homburg

  • Bahn oder Bus bis Homburg Hauptbahnhof, weiter mit 516 bis Marktplatz, 15 min Fußweg und steiler Treppenaufstieg.

    Hier geht es zum SaarVV-Fahrplan

  • Saarpfalz-Touristik

    Paradeplatz 4

    66440 Blieskastel


Es begleitet Sie

Klaus Friedrich


Treffpunkt