Logo FahrtzielNatur Award 2014

FahrtzielNatur Award 2014

Das UNESCO-Biosphärenreservat Bliesgau – vor allem der „Biosphärenbus“ 501 – punktete 2014 bundesweit mit dem Fahrtziel Natur Award. Neben den Naturparken im Schwarzwald und dem Nationalpark Sächsische Schweiz wurde das Biosphärenreservat Bliesgau Anfang September in Düsseldorf im Rahmen der Messe „TourNatur“ mit dem Award ausgezeichnet ausgezeichnet.
 
Seit 2001 setzt sich die Kooperation Fahrtziel Natur dafür ein, den touristischen Verkehr in sensiblen Naturräumen vom privaten Pkw auf öffentliche Verkehrsmittel zu verlagern, den nachhaltigen Tourismus in Großschutzgebieten zu stärken und dadurch einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz sowie zum Erhalt der biologischen Vielfalt zu leisten.
 
Seit 2009 wird mit dem Fahrtziel Natur-Award das Engagement zur Vernetzung von nachhaltigem Tourismus und umweltfreundlicher Mobilität in Fahrtziel Natur-Gebieten gewürdigt. Dabei werden ausschließlich bereits umgesetzte Projekte mit Vorbildcharakter ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist mit einem aus Medialeistungen der Kooperationspartner bestehenden Kommunikationspaket im Wert von 25.000 Euro dotiert. Teilnahmeberechtigt sind alle deutschen Schutzgebiete der Kooperation.