Tipp Radtour

Kleine Bliesgau-Biosphären-Runde

Schwierigkeit Mittel
Länge 38.3 km Dauer 02:45 h
Aufstieg 233 m Abstieg 233 m
Höchster Punkt 389 m Niedrigster Punkt 205 m

Hinweis: SPERRUNG zwischen Gersheim und Reinheim!

Ab der Ortsmitte Gersheim bis nach Reinheim ist der Radweg geschlossen, weil die Arbeiten naturschutzrechtlicher Vorgaben nicht umgesetzt werden können. Die neue Umleitung über Niedergailbach nach Reinheim zum Europäischen Kulturpark wurde eingerichtet.

Tourenverlauf: Lautzkirchen - Blieskastel - Gersheim - Reinheim - Golfplatz Katharinenhof - Biesingen - Alschbach - Lautzkirchen

Eigenschaften Rundtour, Einkehrmöglichkeit, kulturell / historisch
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Beste Saison
  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Halbtagestour durch das Bliestal auf der ehemaligen Bahntrasse bis nach Reinheim und Rückfahrt über die westlichen Bliesgauhöhen. Vor allem die Gegensätze aus dem lieblichen Charakter des Bliestales, den bewaldeten Höhenzügen zwischen dem Blies- und dem Mandelbachtal und den herrlichen Fernblicken südlich von Biesingen machen den Reiz dieser "kleinen Biosphärenrunde" aus.

Die Rundtour ist durchgängig als Bliesgau-Radweg gekennzeichnet.

Schwierigkeit : leicht bis mittel

Streckenlänge: 36 km

Höhenmeter: 314 m

Startpunkt Parkplatz Bahnhof Blileskastel-Lautzkirchen / Alternativ Bahnhof Gersheim oder Europäischer Kulturpark

Downloads

Quelle

Saarpfalz-Touristik