Monte Barbara beim Blumengarten

Tolle Ausblicke vom Monte Barbara

Beschreibung

Einen Steinwurf vom Blumengarten entfernt befindet sich der Monte Barbara, eine begrünte Schlackenhalde aus der Bergbauzeit. Auf ihm befindet sich eine 8 Meter hohe Statue der heiligen Barbara, der Schutzpatronin der Bergleute. Sie stellt ein sichtbares Zeichen der Bedeutung des Bergbaus für die Höcherberg-Region dar. Mit etwas Glück findet man auf der Berghalde versteinerte Pflanzen.

Anschrift

Monte Barbara
Parkstraße anschl. Richtung Segelflugplatz
66450 Bexbach
Telefon +49 (0)6826 / 52 90
messe@bexbach.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

frei zugänglich / immer geöffnet
freier Eintritt