Pferde auf Bliesgauwiese

Tourismus und Biosphäre

Informationen in leichter Sprache

Tourismus und Biosphäre

 

Im Land-Kreis Saar-Pfalz kann man tolle Dinge erleben.

Es gibt viele Wander-Wege.

Und viele Rad-Wege.

Hier gibt es Ausflugs-Ziele, Kunst-Ausstellungen, Museen,

Konzerte mit Musik und viel Natur.

 

Wer den Land-Kreis besucht, braucht Tipps. Die Tourist-Info hilft Ihnen.

Die Tourist-Info ist in Blieskastel und in Homburg.

Die Tourist-Info erklärt, wo man übernachten kann.

Und verteilt Broschüren.

 

Die Tourist-Info in Blieskastel

und in Homburg bieten Stadt-Führungen an.

Die Tourist-Info hat auch Angebote für Menschen,

die nicht gut hören können.

Das ist eine Führung, die Sie mit dem Handy machen können.

Es gibt die Führung auch in Gebärdensprache.

 

Auf dem Wintringer Hof bei Kleinblittersdorf gibt es einen

Erlebnis-Weg in Leichter Sprache. Der Wintringer Hof ist ein besonderer Bauern-Hof.

Er ist ein Bio-Bauern-Hof.

Hier wächst gesundes Essen.

Hier wachsen Obst, Gemüse und Getreide.

Hier leben Hühner, Schweine und Kühe.

Hier arbeiten 150 Menschen mit und ohne Behinderung.

 

Auf dem Erlebnis-Weg sehen Sie den Hof.

Am Weg stehen Schilder mit Infos und Spielen.

Sie dürfen den Erlebnis-Weg immer gehen.

Der Erlebnis-Weg ist kostenlos.

Sie wollen mehr über den Wintringer Hof wissen?

Wir machen auch gerne Hof-Führungen.

Da zeigen wir Ihnen alles auf dem Hof.

 

Im Land-Kreis gibt es viel Natur.

Es gibt Wiesen, Wälder, Bäche und Tiere.

Man muss die Natur schützen.

Umwelt-Schutz und Klima-Schutz ist ein wichtiges Thema.

Der Land-Kreis ist UNESCO Biosphären-Reservat.

Die UNESCO ist eine besondere Organisation.

UNESCO steht für „United Nations Educational Scientific and Cultural Organization". 

Das ist englische Sprache.

In deutscher Sprache heißt es „Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur".

Die UNESCO kümmert sich um die Themen Bildung, Wissenschaft und Kultur.

 

Was ist das Biosphären-Reservat Bliesgau?

 

Das UNESCO Biosphärenreservat Bliesgau

ist ein Welt-Kultur-Erbe.

Welt-Kultur-Erbe ist der Name einer Liste.

Auf der Liste stehen besondere Orte und Bau-Werke.

Diese Orte und Bau-Werke sollen geschützt werden.

 

Das UNESCO Biosphären-Reservat

ist der Name für ein Schutz-Gebiet im Süd-Osten vom Saarland.

Es grenzt an Rheinland-Pfalz und an die französische Region Lothringen.

 

Es gibt Hügel, Obst-Wiesen, Wälder und den Fluss Blies.

Hier leben Menschen, Tiere und Pflanzen zusammen.     

Wir teilen uns diesen vielfältigen Lebens-Raum.                     

Wir wollen den Lebens-Raum für alle schützen.

Wir müssen lernen, wie das am besten geht.

Das ist eine Aufgabe vom Biosphären-Reservat Bliesgau.

 

Biosphären sind Lebens-Räume.          

Ein Reservat ist ein Schutz-Gebiet.

 

Bio-Sphären: Lebens-Räume

Reservat: Schutz-Gebiet

 

Haben Sie Fragen?

 

Rufen Sie uns an.

Die Telefon-Nummer ist 0 68 41 – 1 04 71 74

 

Die Adresse ist:

Saarpfalz-Touristik

Paradeplatz 4

66440 Blieskastel

E-Mail: touristik@saarpfalz-kreis.de