Kelten und Römer im Europäischen Kulturpark

Römer & Kelten

Schon unsere Vorfahren, die Römer und Kelten, fanden die Bliesgaulandschaft attraktiv. Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Der Unterschied zwischen Kelten und Römern

Die Kelten, auch Gallier genannt, waren im Bliesgau die erste Hochkultur, sprich die damalige Urbevölkerung. Die Römer eroberten das Land der Kelten Mitte des 1. Jahrhunderts vor Christi Geburt. infolge des "Gallischen Krieges von Julius Caesar". Die Kulturen der Kelten und Römer verschmolzen danach sozusagen in eine "gallo-römische Zeit".

Taverne im Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim

Archäologische Stätte Gersheim

Europäischer Kulturpark Bliesbruck-Reinheim

Rekonstruierter Merkurtempel im Römermusem Homburg Schwarzenacker

Archäologische Stätte Homburg

Römermuseum Schwarzenacker

Morgenstimmung im Herbst am Gollenstein

Sonstige Natursehenswürdigkeit Blieskastel

Gollenstein in Blieskastel

Menhir Spellenstein

Denkmal Sankt Ingbert

Menhir Spellenstein