Kanufahrer

Aufbaukurs

Nachhaltiges Paddelerlebnis im Bliesgau

Erlebnispädagogisches Kanufahren - Biosphäre sanft erpaddeln

Die Natur des Ökosystems Auwald aus einer anderen Sicht erleben. Still dahingleiten, das Geschehen in der Natur hören und beobachten, den Standpunkt wechseln - ein nachhaltiges Erlebnis! 

  • Ganztägige geführte Paddeltour auf der Blies von Reinheim nach Frauenberg mit Informationen rund um Flora und Fauna des Biosphärenreservates Bliesgau. 
    Umsetzen des Erlernten aus dem Einführungskurs. Biosphären-Imbiss in der Mittagspause. Zertifizierung des Europäischen Paddelpasses Stufe 1.

    • Erlebnispädagogische Anleitung und Betreuung unter Beachtung des Vogel- und Naturschutzes durch zertifizierte Natur- und Landschaftsführer und Kanulehrer
    • Kanuausrüstung (Zweier-Canadier mit Schwimmweste und Gepäcktasche)
    • Biosphären-Imbiss in der Mittagspause
    • Zertifizierung Europäischer Paddel-Pass Stufe 1
    • Sonntag, 23. August 2020
    • Sonntag, 13. September 2020

    Weitere Termine für Gruppen auf Anfrage möglich

  • jeweils 10 bis 16 Uhr

  • 75 Euro pro Person

    • mind.  8 Personen
    • max. 10 Personen

    Das Mindestalter beträgt 12 Jahre. Alle Teilnehmer müssen schwimmen können. Der Transfer zwischen dem stehenden Gewässer und der Blies erfolgt unter Anleitung in Eigenregie.

  • Parkplatz in Reinheim an der Bliesbrücke, Keltenstraße, 66453 Reinheim

  • Biosphärenbus 501 bis "Reinheim Kulturpark"

    Hier geht es zum SaarVV-Fahrplan

  • Die Ausübung von Kanusport setzt gleichermaßen voraus, dass technische Grundbegriffe beherrscht, die jeweiligen Sicherheitsanforderungen erfüllt und die Grundsätze für natur- und landschaftsverträgliches Paddeln berücksichtigt werden. Diese Anforderungen finden auch im zusammenwachsenden Europa immer mehr Bedeutung.

    Der EPP ist ein Nachweis für Ihre Kanu-Kenntnisse und ermöglicht Ihnen auch an (ausländischen) Kanu-Fahrten teilzunehmen, bei denen dieser verlangt wird.

  • Saarpfalz-Touristik

    Paradeplatz 4

    66440 Blieskastel


Es begleiten Sie

Dr. Helmut Wolf 
 Kanulehrer des saarländischen Kanu-Bundes


Treffpunkt