Captain Maggi´s Dibbelabbes 

Das typisch saarländische Kartoffelgericht.

Captain Maggi´ s Dibbelabbes
Captain Maggi´ s Dibbelabbes © Captain Maggi

von Captain Maggi

Für 2 Personen

So ihr Päädchesträähda , nòhdemm mir in dè lettschde Daache zesamme jò alles gekocht hann, was die Grummbeer so hergebbt, kummè mir heit zur saarlännisch Keenischs-Disziplin : DIBBELABBES .

Dieser Gaumeschmaus is ähnfach DAS tipisch saarlännische Nationalgericht unn geheehrt zum Saarland dèzu wie die Saarschleif unn unser geliebdi Flasch Maggi 

Alles was nà zum Sattgenn brauche is:

- è großa Dibbe odda è Pann, optimalerweis gusseisern

- Dörrfleisch

- (è Stang Porréé)

- 2 Hingels-Eier

- 2 Zwiwwelle

- Salz/Peffer

- Maggi!!!

- bissje Fett

- unn nadierlich tonneweis Grummbeere .

 

Grummbeere wäsche unn grob rappe. Die Stang Porréé in Ringel schnibbeln, die Zwiwwelscha in klääne, feine Werfel. Alles zesamme mit dè Eier in nem große Topp dorjenanna mache unn mit Salz, Peffer unn ordentlich Maggi gudd abschmecke .

Es Derrfleisch in klääne Werfel schneide unn in nem große Dibbe bzw. beschdenfalls nà gusseisern Pann, mit nem Stratz Fett ahnbròòde.

Die Grummbeermass dèzugenn unn immer dann wénnè unn zerpfligge, wenn sich an dà Unnerseit è scheeni Korsch gebild hat.

So entstehn nämlich die feine Röschd-Arome, die soooo tipisch fà dè Dibbelabbes sinn.

Dè Dibbelabbes is dann ferdisch, wenn'à scheen goldgelb unn iwwerall mit Kerschdscha durchzòòh is . Also immer scheen wénnè unn gudd uffbassè, dass'à nit ahnbrenne duht .

Iwwerrischens: Vill Leit vawechseln dè "Dibbelabbes" mim "Schales". Grundsätzlich bestehn beide aus dè selwe Zutate (im Dibbelabbes sinn oft nur Zwiwwel unn kenn Lauch). Dè Dibbelabbes gebbt awwa, wie sei Name schunn saaht, im Dibbe odda in dà Pann uff'm Herd, unner ständischem Wenne unn Zarobbe zubereit, während dè "Schales" im Ofe an ähnem Stigg gebackt gebbt .

Dòmit wär dè Unnaschied an der Stell aach mòh geklärt .

Eier selbschdgemachder Dibbelabbes am beschde mit Abbelmus unn nem Salätche ahnrichte unn uff jede Fall mit dà groß Flasch Maggi serviere, die geheehrt nämlich uff jede Fall zum Dibbelabbes dèzu .


Weitere Rezepte