Hähnchenbrust mit Birnen-Chutney und Camembert

Hähnchenbrust mit Birnen-Chutney und Camembert von LuxusGut
Hähnchenbrust mit Birnen-Chutney und Camembert von LuxusGut © Saarpfalz Touristik, LuxusGut

vom Partnerbetrieb LuxusGut - DIE feine Bio-Genuss Manufaktur

Für 4 Personen

Zutaten 

4 Hähnchenbrüste
400g Camembert
1 Glas LuxusGut Bio-Birnen-Chutney DG N°131
LuxusGut St. Ingberter Bio-Grubensalz
Senföl
300g Feldsalat
100g Speckwürfel
2 Schalotten
1 ½ TL LuxusGut Orientalischer Senf N°163
2 TL LuxusGut Bio-Birnen-Chutney DG N°131
2 EL LuxusGut Condimento Birne FS N°172
3 EL Walnussöl
Walnüsse
Salz und Pfeffer

 

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen.
  2. Feldsalat gründlich waschen und trocknen.
  3. Speckwürfel in der Pfanne auslassen. Schalotten schälen und in feine Streifen schneiden und unter den Feldsalat mischen.
  4. Walnüsse hacken.

Salat-Vinaigrette

Orientalischer Senf, Bio-Birnen-Chutney, Walnussöl, Salz, Pfeffer, Birnen-Condimento in einer Schüssel gut vermischen.

Hähnchenbrust mit kalten Wasser abbrausen und trocken tupfen und anschließend mit Bio-Gruben-Salz würzen.
Das Senföl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrüste anbraten.
Die Hähnchenbrüste in eine Auflaufform legen und Löffelweise mit dem Bio-Birnen-Chutney bedecken. Den Camembert in dünne Scheiben schneiden und über die Hähnchenbrust und Birnen-Chutney verteilen.

Im heißen Backofen (mittlere Schiene 180°) 12-14 min. überbacken.

Die Salatvinaigrette über den Feldsalat geben und mischen.

Fertig zum Genießen!

Ein fruchtiger Roséwein macht das Ganze rund.
Viel Spaß bei der Zubereitung!


Weitere Rezepte